Baureihe XN+

XN86D-4H

  • Android 9-basierter SoC
  • 2 GB DDR4 / 16 GB eMMC
  • Auflösung: 3840x2160 (UHD)
  • Helligkeit: 500 cd/m²
  • Dunst: 25%
  • Betrieb: 24/7
  • Schnittstelle: HDMI 2.0 / USB 3.0 / RS232 / RJ45 (Gigabit Ethernet) / RJ12 / IR / microSD / Audio / Lautsprecher
  • Anwendungsbereiche: Einzelhandel, Unterhaltung, Unternehmen, Kontrollräume
ANFRAGENKAUFEN
Eigenschaften
Daisy-Chain

Das Display kann den Inhalt durch sein Display-Port In auf sein Display-Port Out auf ein anderes Display wiedergeben. Dieses Set up ermöglicht eine Daisy-Chain-Struktur, die es ermöglicht, Monitore als Video Walls einzurichten.

Usb-Sicherheit

Diese Serie ermöglicht es, Ihren USB-Stick und den Inhalt auf der Rückseite des Displays zu sichern. Das Cover ist mit einer Schraube geschützt, wodurch man von außen nicht darauf zugreifen kann.

USB Autoplay

Mit der USB-Autoplay-Funktion können Sie automatisch Fotos und Videos zeigen. Mit der SoC-Software können Sie die USB-Autoplay-Funktion einschalten, damit die Endnutzer mühelos jegliche Medien auf dem Bildschirm zeigen können.

Dezentes Design

Displays dieser Serie besitzen ein Ultra Narrow Bezel Design, welche visuelle Unwichtigkeiten eliminiert und den Fokus der Zielgruppe auf den dargestellten Inhalt richtet. Diese Serie ist aufgrund des dünnsten Gehäuses innerhalb unserer Digital Signage Displays sehr beliebt.

Signal Failover

Unsere Displays haben einen Schutz für „Kein Signal“. Wenn die Quelle nicht angeschlossen ist, zeigt das Display entweder Ihr benutzerdefiniertes Banner an oder sucht nach anderen Signalen von Videoquellen. Da ein leerer Bildschirm das Worst-Case-Szenario für Werbung ist, ist das Failover eines der entscheidenden Merkmale unserer Beschilderungsanzeigen.

Pixelverschiebung

Die Pixel-Shifting-Funktion kann aktiviert werden, um das potenzielle Risiko von Image-Sticks zu verringern, wenn statische Inhalte über einen längeren Zeitraum hinweg angezeigt werden. Die Funktion verschiebt das Bild in regelmäßigen Abständen auf dem Display, ohne das visuelle Erlebnis zu beeinträchtigen.

Offene Plattformunterstützung

Unser SoC unterstützt API (Application Programming Interface) für Lösungsanbieter und -integratoren, um HTML5-basierte Anwendungen zu entwickeln und integrieren, die auf unseren Displays installiert und genutzt werden können.

Externe Geräteanschlüsse

Sie können Ihr Telekonferenzsystem, Screensharing-System, Set-Top-Boxen oder externe PCs über den HDMI-Anschluss verbinden. Unsere Monitore helfen Ihnen dabei, Ihr Nutzererlebnis mithilfe der HDMI CEC (Consumer Electronics Control) und dem HDMI Hotplug zu steigern.

Display-Steuerung

Digital Signage Display SoC ermöglicht dem User, die Displays über RS232- Befehlen in einem lokalen Netzwerk zu steuern. Mithilfe der umfassenden RS232-Befehlsliste können Sie die Lautstärke ändern und festlegen, den Bildschirm ein- und ausschalten, einen Zeitplan für die Darstellung der Inhalte festlegen, einen Website-Link integrieren und eine Vielzahl an weiteren Befehlen in Echtzeit geben.

Crestron verbunden

Die Crestron Connected-Zertifizierung ergänzt die Präsenz von VESTEL auf den Märkten für Unternehmen, Einzelhandel, Behörden, bessere Schulungen und das Gastgewerbe, die alle fachkundige AV-Steuerungen verwenden. Da sich diese Sektoren weiterentwickeln, wächst der Bedarf an einfach zu verwendenden Waren, nahtloser Integration, zuverlässigen Antworten und Community-Konnektivität.

Specification Sheet Datenblatt mit Produktspezifikationen
Spezifikationen
Display
Bildschirmgröße 86"
Panel-Technologie IPS
Hintergrundbeleuchtungstyp ELED
Helligkeit 500 cd/m²
Auflösung 3840 x 2160 (16:9) - UHD
Kontrastverhältnis 1100:1 (typ.)
Dynamisches Kontrastverhältnis 50000:1
Panel-Lebensdauer (Min.) 50000 Hrs
Reaktionszeit 8 ms
Aktiver Bereich (H x V) 1895 (H) x 1066 (V) mm
Betrachtungswinkel 178° Vert., 178° Hor. (89U/89D/89L/89R) @ CR>10
Farbwert 1.07B (10 bit)
Farbraum 72% NTSC
Trübungsgrad 28%
Aktualisierungsrate 60 Hz
Ausrichtung Querformat / Hochformat
Betriebsstunden 24/7
Einsatzbereich Innenpool
Eingebautes System
Mainboard-Modell 17MB400VS
Betriebssystem Android 9
Arbeitsspeicher 2 GB DDR4
Speicher 16 GB eMMC
Zusätzlicher Speicher Micro SD (up to 1TB)
CPU Quad-Core ARM Cortex-A55
GPU ARM Mali-G31 MP2
Verkabelt 10/100/1000 Mbps Ethernet, IEEE 802.1X Authentication
WiFi WiFi 5 (802.11 a/b/g/n/ac), IEEE 802.1X Authentication
Bluetooth BT 5.1
HTML5-Browser Vewd
Drahtloses Display Miracast
Rückwärtige E/As
Video-Eingang 4xHDMI2.0, 1xUSB-A 3.0, 1xUSB-A 2.0, 1xUSB-A 2.0 (Internal), 1x Micro USB
Video-Ausgang 1xHDMI2.0
Audio-Ausgang Kopfhörer, Optischer SPDIF
Externe Steuerung RS232 (3,5mm Klinke grün), Gigabit Ethernet (RJ45), Service (RJ12)
Externer Sensor RJ12
Mechanisch
Produktabmessungen (BxTxH) 1928 x 80 x 1099 mm
Verpackungsabmessungen (BxTxH) 2164 x 380 x 1405 mm
Produktgewicht 62 kg
Package Weight 83.75 kg
Vesa-Befestigung 600 (W) x 400 (H) mm M8
Rahmenbreite B/T/L/R: 12 mm
Umgebungsbedingungen
Temperaturbedingungen 0-40°C
Betriebsluftfeuchtigkeit 10-90%
Leistung
Stromversorgung 110 VAC - 240 VAC - 50/60 Hz
Leistungsaufnahme
Typisch 280 W
Maximal 400 W
Deep-Standby-Modus ≤0.5 W
Eigenschaften
Haupteigenschaften HTML5 CMS Launcher, Android CMS Launcher, Unterstützung für Open Content Management, Scheduler, USB-Autoplay, Auto-Launch, HDMI-CEC, HDMI-Wakeup, Automatisches Einschalten des Failovers, Bedienfeldsperre, OSD- und UI-Drehung, Videorotation, NoSignalPowerOff, Pixelverschiebung, Scheduler, Videowall-Unterstützung, Fernbedienung über LAN, Echtzeituhr, Crestron-Verbindung, SNMP
Mechanische Eigenschaften Joystick, Wippschalter, abnehmbares Netzkabel, abnehmbares Logo, Interne USB-Abdeckung
Lautsprecherleistung 2x12 W
Zubehör
Standard QSG, IB, Netzkabel, Fernbedienung, RC-Batterie, Montagesatz, IR-Verlängerungskabel, WiFi /BT-Dongle
Zertifizierung
Sicherheits Ja
EMV Ja
EG Ja